BauingenieurIn

Jobbeschreibung


Für mein kleines Büro (www.zt-frei.at, dzt. eine freie Mitarbeiterin im Wasserbau) suche ich eine/n Techniker/in (Student/in) für die Mitarbeit an kleineren Projekten im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau / Schutzwasserbau.
Wünschenswert ist praktische Erfahrung z.B. im Bereich des Stahlbetonbaus oder/und eine Ausbildung an einer HTL (Hochbau/Tiefbau).
Aktuelle Aufgaben sind die Erstellung von Berechnungen und Plänen im Schutzwasserbau (Gerinneeinhausungen, Stützkonstruktionen) und im konstruktiven Ingenieurbau (z.B. Kleinbrückenbau, Wasserdichte Stahlbetonbauwerke, Spezialtiefbau, dazugehöriger Geotechnik, Instandsetzungen, Fernwärmebau) sowie Messarbeiten, Bewehrungskontrollen und Beweissicherungen.

Ich bitte um Rückmeldungen nur, wenn Erfahrung/Interesse an den erforderlichen Arbeiten besteht. Ich suche keine reinen ZeichnerInnen, ArchitektInnen, HochbauingenieurInnen udgl. Danke!


Erläuterung zur Entlohnung als FreieR DienstnehmerIn


Stundensatz von 23 bzw. 25 €/h (brutto, abzüglich Dienstnehmerbeiträge SV, zuzüglich Dienstgeberbeiträge SV) in Anlehnung an den Kollektivvertrag für Angestellte bei Ziviltechnikerinnen - Beschäftigungsgruppe 3 im 5. Jahr bzw. Beschäftigungsgruppe 4 im 1. Jahr.
Ggf. Vergütung von "Materialeinsatz" nach Vereinbarung. Arbeitsumfang im Durchschnitt ab 15 h/Woche bzw. ab 54 h/Monat (nicht unter der Geringfügigkeitsgrenze!).

Die digitalen Bearbeitungen sollen/können primär in Heimarbeit erfolgen, Besprechungen sind in 1190 Wien (mein Homeoffice) oder Online möglich, Baustellen liegen aktuell in Wien und Niederösterreich.